A+ A A-

CrossGOLF - Wohin der Ball auch fliegt

CrossGOLF CrossGOLF

Formenzwang ist beim Crossgolf nicht gefragt, hier geht es vor allem um den Spaß an der Sache.
Für Crossgolf wird kein Handicap benötigt, man spielt es querfeldein, überall da wo Platz ist, zwischen Häusern, auf Schiffen, am Strand oder nachts mit Leuchtbällen.

Crossgolf ist eine Trendsportart, die immer mehr Anhänger in Deutschland und der Welt findet.
In Hamburg findet man die Crossgolfer an der Elbe oder auch am Hafen, da sich die Umgebung dort ständig ändert, ist der Crossgolfer immer wieder neuen Herausforderungen ausgesetzt.

Der Parcours eines Crossgolfers ist in den seltensten Fällen festgelegt, da keiner vorher sagen kann, wohin der Schlag geht, das wichtigste ist, je ausgefallener und verrückter, desto besser.
Wer Lust hat und verrückt genug ist, diesen Trendsport mal auszuprobieren, der schaut einfach mal auf die Seite www.hamburg.crossgolf.de, dort findet Ihr alle Termine.

Weitere Informationen

  • Short title: CrossGolf - Trendsportart
Letzte Änderung am
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Nach oben

Rechtliches

Login or Registrieren

Facebook user?

Registriere Dich ganz einfach mit Deinem Facebook Konto.
Garantiert werden wir Dir keine Spionageapps unterjubeln.

fb iconFacebook Login

LOG IN

Registrieren

User Registration