Kompetenz
und Potential

werden zunehmend wichtiger für den Arbeitsmarkt

VORGEHENSWEISE / APPROACHING

Ihr Anliegen steht in all meinem Denken und Handeln. Damit wir auf einem gemeinsamen Nenner arbeiten und kommunizieren können, bietet es sich an, zunächst umfangreich mit Ihren dringensten und wichtigsten Themen zu befassen..

WERTE / VALUES

Die Werte Ihres Unternehmes und Ihrer Mitarbeiter spielen in vielerlei Hinsicht eine große und entscheidende Rolle. Aus Erfahrung weiß ich, dass diese immer ein wesentlicher Bestandteil Ihres Erfolges oder auch Misserfolges sein kann…

RESSOURCEN / RESOURCES

Oftmals schätzen Unternehmen ihre Resourcen falsch ein. Potentiale erkennen und nutzbar machen, ist ein Aspekte, unter der erhebliche Mengen an Energie & Resourcen, auch für Ihr Unternehmen, gewonnen werden können…

Artikel

Konzeptions-Tag in der Kita

Messer, Gabel, Schere, Licht dürfen kleine Kinder nicht – oder? Bastelstunde in der Kita. Erzieherin Alexandra schneidet gemeinsam mit den kleinen Rackern, Fensterbilder aus Pappe. Kollegin Sigrun steht auf einmal[…]

Read more

Karottenkuchen und NewWork

Was hat ein Karottenkuchen mit NewWork zu tun? Hallo Herr Kaiser, … die wundervolle neue Arbeitswelt befindet sich in „New Work“. Ist es nur ein Trend Ein Kargo Kult oder[…]

Read more

Hallo Herr Kaiser

Hallo Herr Kaiser, … muss ich mich wirklich auf eine digitale Veränderung am Arbeitsplatz einstellen?  Was glauben Sie haben Pizza und eine Enzyklopädie gemeinsam? Viele Mitarbeiter und Chefs von Unternehmen[…]

Read more
gehirn-gerechte Kommunikation

Was ist das? 
Wie funktioniert das?
Wo kann ich das in meinen Bereichen anwenden?

Diese drei Fragen bestimmen Grundsätzlich immer meine Seminare, Workshops und Vorträge. Um es ihren Gehirn zu erleichtern Informationen aufzunehmen oder zu verarbeiten ist es wichtig einen direkten Bezug zu ihrer Arbeit herzustellen. Das gleiche gilt für Meetings, Arbeits- und Projektgruppen. Wie Sie es schaffen in einem direkten Bezug zur Arbeit aller beteiligten zu bekommen, zeige ich ihnen gern.

E-Mail: Info-Gespräch

PLANUNG

Sie sollten möglichst bei jeder Planung Neuromechanismen verwenden, damit Ihre Planung in Ihrem Sinne umgesetzt und verinnerlicht wird.

BERATUNG

Wie Sie sicher Wissen umfasst der Begriff „BERATUNG“ die verschiedensten Fassetten. Ich berate Sie gehirn-gerecht, auch zu bereits bestehen Ansätzen.

TRAINING

Sollten Sie auf der Suche nach passenden Trainer sein, schauen Sie doch einfach mal unter dem Punkt Seminare nach und informieren Sie sich.

Buchtipps

Vera F. Birkenbihl

“Stroh im Kopf?“ präsentiert zahlreiche neue Lern-Ansätze. Egal, was wir lernen/lehren, wir können alles gehirn-gerecht machen. Von der Gehirnforschung ausgehend hat die, leider verstorrbene V. Birkenbihl faszinierende methodische Ansätze entwickelt.

Richard D. Precht

Es hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen, bis das erste Buch von Richard David Precht seinen erste großen Durchbruch hatte. Und dieses Buch ist wunderbar geschrieben und ließt sich sehr leicht. Bereits auf den ersten Seiten schafft er es, das Gehirn nach mehr dürsten zu lassen. 

Gerald Hüther

Nach so positiver Resonanz auf Hüthers Werk „Etwas mehr Hirn, bitte“ lag es nahe, aus dem Untertitel Eine Einladung zur Entdeckung der Freude am eigenen Denken und der Lust auf gemeinsames Gestalten weiter zur Geltung zu verhelfen.

Kunternmanns

Text folgt

Schreiben Sie mir…

Hier haben Sie die Möglichkeit direkt mit mir in Verbindung zu treten.
Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und schildern Sie mir kurz Ihr Anliegen.
Wenn Sie Ihre Telefonnummer beifügen, können wir auch kurz telefonieren.